Last Update am Sa, 18 Apr 2020 22:52:05 +0200 by Andreas Potthoff


Betreiber von WordPress-Webseiten sollten sofort auf die neue Version 4.8.2 updaten. Das Update-Release schließt neun Sicherheitslücken für das Content Management System WordPress in allen Vorgängerversionen. Die Entwickler raten zur sofortigen Installation, die im Dashboard angestoßen werden kann. Wer die automatische Update-Funktion benutzt braucht nichts weiter machen. Mit dem Update werden mehrere Angriffspunkte für Cross-Site-Scripting beseitigt und einige Bug-Fixes durchgeführt.

--- Werbung ---
Vorheriger ArtikelHandheld-Oszilloskop: SeeedStudio – XMEGA Xminilab
Nächster ArtikelWordPress Meldung: Briefly unavailable for scheduled maintenance. Check back in a minute.
Ich bin IT-Systemadministrator sowie Ausbilder für Mediengestalter und beschäftige mich seit vielen Jahren mit Elektronik, Computern, Technik und Wissenschaft. Auch das Programmieren ist für mich eine Passion. Meine Tätigkeit als freier Journalist und Redakteur erstreckt sich auf den Online- und Printbereich.

Github - Repositories
Github Gist - Snippets

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Please enter your name here