Last Update am Fr, 02 Okt 2020 20:07:37 +0200 by Andreas Potthoff


Raspberry Pi OS / Raspbian:

Mögliche Sources: core, sdram_c, sdram_i, sdram_p

Dabei bedeutet:

  • core = Kern
  • sdram_c = SDRAM controller
  • sdram_i = SDRAM input/output
  • sdram_p = SDRAM physical

Einzelnen Spannungs-Status ausgeben:

pi@pi4b:~ $ vcgencmd measure_volts core
volt=0.8625V

Alle Spannungswerte auslesen:

for id in core sdram_c sdram_i sdram_p ; do \
  echo "$id:\t$(vcgencmd measure_volts $id)" ; \
done
pi@pi4b:~ $ for id in core sdram_c sdram_i sdram_p ; do \
>   echo "$id:\t$(vcgencmd measure_volts $id)" ; \
> done
core:\tvolt=0.8625V
sdram_c:\tvolt=1.1000V
sdram_i:\tvolt=1.1000V
sdram_p:\tvolt=1.1000V

 

--- Werbung ---
Vorheriger ArtikelWie kann man sich die Laufzeit, die Startzeit und das Startdatum anzeigen lassen?
Nächster ArtikelMehr Leistung für die USB-Ports beim Raspberry Pi
Ich bin IT-Systemadministrator sowie Ausbilder für Mediengestalter und beschäftige mich seit vielen Jahren mit Elektronik, Computern, Technik und Wissenschaft. Auch das Programmieren ist für mich eine Passion. Meine Tätigkeit als freier Journalist und Redakteur erstreckt sich auf den Online- und Printbereich.

Github - Repositories
Github Gist - Snippets

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Please enter your name here