Last Update am Sa, 03 Okt 2020 00:36:28 +0200 by Andreas Potthoff


Raspberry Pi OS / Raspbian:

Da die CPU und GPU in einem Chip verbaut sind wird zwischen der Temperatur der CPU und der GPU nicht differenziert! Es wird die gemeinsame Temperatur angezeigt.

  1. Das Ergebnis ist durch 1000 zu teilen. In diesem Beispiel ist die Temperatur 42,842 °C.
pi@pi4b:/ $ cat /sys/class/thermal/thermal_zone0/temp
42842

2.

pi@pi4b:/ $ echo $((`cat /sys/class/thermal/thermal_zone0/temp|cut -c1-2`)).$((`cat /sys/class/thermal/thermal_zone0/temp|cut -c3-5`))
42.381

3. Hier wird im Terminalfenster sekündlich die aktuelle CPU-Temperatur ausgegeben. Das Ergebnis ist durch 1000 zu teilen. In diesem Beispiel ist die Temperatur 42,355 °C.

pi@pi4b:/ $ watch -n 1 cat /sys/class/thermal/thermal_zone0/temp

Beispielausgabe:

Every 1,0s: cat /sys/class/thermal/thermal_zone0/temp                 pi4b: Sat Apr 18 18:39:15 2020

42355

4.

pi@pi4b:/ $ vcgencmd measure_temp
temp=42.0'C

5.

pi@pi4b:/ $ /opt/vc/bin/vcgencmd measure_temp
temp=42.0'C

6.

pi@pi4b:/ $ vcgencmd measure_temp | cut -c6-9
41.0
--- Werbung ---
Vorheriger ArtikelWie kann man beim Raspberry Pi OS den Bootvorgang zeitlich verzögern?
Nächster ArtikelDie Verzeichnisstruktur von Raspberry Pi OS (Debian Linux)
Ich bin IT-Systemadministrator sowie Ausbilder für Mediengestalter und beschäftige mich seit vielen Jahren mit Elektronik, Computern, Technik und Wissenschaft. Auch das Programmieren ist für mich eine Passion. Meine Tätigkeit als freier Journalist und Redakteur erstreckt sich auf den Online- und Printbereich.

Github - Repositories
Github Gist - Snippets

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Please enter your name here